Harry Potter meets The Hunger Games
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Feb 21, 2014 10:17 pm
Statistik
Wir haben 51 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Alyssa Ivashkov.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4439 Beiträge geschrieben zu 345 Themen
Neueste Themen
» Step Up ~ Break the Rules
Di Okt 09, 2012 9:37 am von Gast

» Burning Heart
Mi Sep 26, 2012 10:02 pm von Gast

» World of RPG Forum - Black Dagger
Mi Sep 26, 2012 12:27 am von Gast

» City of the Vampires
Sa Sep 22, 2012 9:36 am von Gast

» The Alliance
Fr Sep 14, 2012 4:58 am von Gast

» Guardians
Sa Sep 08, 2012 11:53 am von Gast

» Bloody Rose
Do Sep 06, 2012 11:45 am von Gast

» Behind the Horizon[Twilight]
So Sep 02, 2012 12:36 am von Gast

» Gotham City
Di Aug 28, 2012 5:35 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Leonie Jones
 
Cressida Lorraine
 
Lucia Williams
 
Madison Lawrence
 
Luna Newman
 
James White
 
Ashley Carter
 
Ava Harsen
 
Chris Evans
 
Anthony Williams
 

Teilen | 
 

 Step Up ~ Break the Rules

Nach unten 
AutorNachricht
Emily An
Gast



BeitragThema: Step Up ~ Break the Rules   Di Okt 09, 2012 9:37 am



Forum | Bewerbung | Regeln | Gruppenbeschreibung | Wanted |Partner werden


Step Up - Break the Rules


Dieses Forum basiert auf den Ereignissen von dem Film 'Step Up: Miami Heat' . Allerdings muss man den Film nicht gesehen haben um hier mitplayen zu können, da ihr auch eure eigenen Charaktere anmelden könnt.



Sie: Anfang zwanzig, schlank, hochgewachsen, sonnengebräunt mit guten Proportionen, an denen kein Gramm Fett zu viel ist...

Er: ebenfalls Anfang zwanzig, Waschbrettbauch, kurze Haare, muskulöser und durchtrainierter Körper.

Beide zusammen sind das ideale Paar und das nicht nur beim Tanzen. Beide gemeinsam versetzten die Massen in Spannung und bekommen neidische Blicke, doch beide sind nur ein kleiner, bedeutender Teil des ganzen...von Miami! In Miami wird das Tanzen ganz groß geschrieben.
Es gibt eine große Academy, wo viele aufgenommen werden möchten um die große Karriere zu machen. Viele haben den Schritt auf die Academy schon geschafft und beweißen immer wieder vor großem Publikum wie gut sie sind und müssen zeigen, dass es kein Fehler war sie anzunehmen.
Dann gibt es die Streetdancer, welche die aus Spaß tanzen oder sich die Academy einfach nicht leisten können. Sie tanzen zuhause, privat, auf Partys oder versuchen damit ihr Geld auf der Straße zu verdienen.
Jedoch gibt es auch jene, wie die Tänzer von 'The Mob', diese Gruppe wächst von Tag zu Tag und hat von jedem Tanzstil und aus aller Welt Tänzer und das nur um Aufmerksamkeit zu bekommen und zu sagen "seht her! Hier sind wir!"
Natürlich gibt es in Miami auch Stadtbewohner, welche nicht verrückt vom Tanzen sind, welche die es verabscheuen was die Tänzer machen und Flash Mobs von 'The Mob' hassen und welche, die die Tänzer bewundern für das was sie tun.



Kathi Mayers
Ich bin 17 und Streetdancer. Von diesen komischen Gruppen wie 'The Mob' halte ich nicht viel, aber mehr als von dieser öden Academy. Wir Streetdancer können tun und lassen was wir wollen wenn es ums tanzen geht und genau das liebe ich. Außerdem muss ich dafür nichts bezahlen und da meine Familie nicht so viel Geld hat ist es so am besten.
Tom Sunchez
Also ich bin seit 3 Jahren auf der Schule. Keine Ahnung, ich weiß nicht, was mit den Leuten ist. Die Schulleitung meint zwar, dass kein Schüler verschwunden ist, sondern sie einfach nur abgereist sind, aber ich glaube das nicht. Niemand hat mehr was von ihnen gehört.
Das ist doch komisch. Einmal hatte ich auch das Gefühl, das mich wer beobachtet, als ich mich umgesehen hab, war aber keiner da.


Sean Martinez - The Mob
Wenn man in einer Großstadt wie Miami aufwächst wird man schnell übersehen. Im Schatten von Wolkenkratzern und Palmen liegt mein Viertel, nicht weit von South Beach, aber in einer ganz anderen Welt. Wenn man in so einer Gegend groß wird, lernt man schnell, dass man lauter als alle anderen sein muss, wenn man gehört werden will. Denn die Wahrheit ist, jeder kann seine Stimme erheben und irgendwann kommt die Zeit, in der man schreien und kämpfen muss für das was einem wichtig ist. Für mich und meine Freunde ist diese Zeit genau jetzt!
Emily Anderson
Ich leite die Schule bereits seit vielen Jahren. Als ich nach Riverdale kam, war mein Sohn noch ein kleiner Junge. Nun ist er aber auch schon stolze 900 Jahre alt.
Zu den Gerüchten möchte ich mich nicht weiter äußern.
Nur so viel dazu:
Wir, die Schulleitung, dementieren das Verschwinden von Schülern unserer Schule. Auch die Existenz von Elijah Lucien, sind nur die Hirngespinste der Schüler mit zu viel Fantasie.



Eckdaten

*Wir schreiben in der Ich Form und Vergangenheit
*Mindestpostlänge 50 Wörter
*Das RPG spielt im Jahr 2012
*Wir spielen mit Charakteren aus dem Step Up: Revolution Teil & frei erfundenen.
*FSK 14
* Arten: Stadtbewohner & Academytänzer & Streetdancer & The Mob
*Mit FSK 16 & 18 Bereich

Was wirst du tun? Tanzt du für dein Leben gerne? Machst du es aus Spaß oder nur für die große Karriere oder willst du einfach nur sagen: "Hey, hier bin ich?" Entscheide dich.

Schreibe deine Geschichte!
Komm nach Miami Gast und zeig uns was du kannst!




Nach oben Nach unten
 
Step Up ~ Break the Rules
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aktuelle FAQs und Turnierregeln (Stand 01.07.2016) V4.3.2
» Star Wars Armada - NEWS !!! ONLY !!!
» [Epic] IMPERIAL RAIDER - NEWS !!! ONLY !!!
» Huge Ship Rules
» Star Wars Armada - Organized Play News

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fortunam, Maleficium et Circenses :: Real Life Play-
Gehe zu: